Newsletter
The Black Box website uses cookies.
By continuing the use of the Black Box website, or by pressing the agree button on the right, you consent to the use of cookies on this website. Weitere Informationen
Home > Information > News & Events > Presseartikel > Black Box stellt neue Zero-U-Transmitter für Agility KVM-Produktfamilie vor
Navigation
 

Black Box stellt neue Zero-U-Transmitter für Agility KVM-Produktfamilie vor

KVM-Transmitter mit kleinem Formfaktor tragen dazu bei, wertvollen Rackplatz zu sparen, während sie gleichzeitig HD DisplayPort- oder DVI-Video sowie USB 2.0-Signale über IP übertragen.

PITTSBURGH, Juni 2018 - Black Box, ein branchenführender Anbieter von Tastatur-, Video- und Maus- (KVM)-Konnektivität sowie Signalverteilungssystemen, gab heute bekannt, dass der bestehenden Agility-Produktfamilie zwei neue IP-basierte Zero-U-KVM-Transmitter hinzugefügt werden. Die kleinformatigen DVI- bzw. DisplayPort-Transmitter [jeweils 110 mm (L) x 55 mm (B) x 25 mm (T)] können über USB mit Strom versorgt werden und sind ideal für Serverräume und Übertragungsfahrzeuge und im Allgemeinen immer dort, wo nur eingeschränkt Rack-Fläche zur Verfügung steht und diese teuer ist.

„Rackplatz wird für unsere Kunden aus Branchen wie Broadcast, öffentliche Sicherheit und Flugverkehrsmanagement zunehmend ein wichtiger Kostenfaktor. Deswegen haben wir die Nachfrage nach kompakten KVM-Transmittern, die bei der Bewältigung dieser Herausforderung helfen, antizipiert und in unser Portfolio übersetzt“, sagte Josh Whitney, Senior Vice President – Geschäftsbereich Technology Product Solutions von Black Box. „Diese kleinen, IP-basierten Transmitter verlängern USB und Videosignale bis zu HD-Auflösungen über ein Gigabit-Ethernet-Netzwerk und ermöglichen einfache Plug-and-Play-Konnektivität für Server und Benutzer.“

Die Zero-U-KVM Transmitter übertragen Videoauflösungen bis 1920 x 1200 bei 60 Hz von einer DVI- oder alternativ einer DisplayPort-Schnittstelle sowie Full-Speed-USB 2.0-Konnektivität, mit Unterstützung für HID-Geräte sowie Grafik-Tablets, Touchscreens und bidirektionales USB-Audio. Da sie Videosignale pixelperfekt 1:1 übertragen, sind sie für die anspruchsvollsten Grafikanwendungen perfekt geeignet.

Die kleinen KVM-Geräte können problemlos an jeden USB 2.0-Anschluss eines Servers angeschlossen werden, benötigen - ähnlich wie ein Dongle - keinen Rackplatz und machen die zukünftige Skalierung eines KVM-Systems denkbar einfach. Durch Verbinden mit einem vorhandenen oder dedizierten Gigabit Ethernet-Netzwerk und Kombinieren mit Agility-Empfängern auf Basis einer iPath-Steuerung, kann die Installation zu einem unternehmensweiten KVM-Matrix-Switching-System ausgebaut werden. Außerdem tragen die Zero-U-Transmitter zum Energiesparen bei, da sie jeweils weniger als 3 Watt benötigen und über USB mit Strom versorgt werden können, sodass keine externe Stromversorgungseinheit mehr nötig ist.

Radian FleX wird in zwei leistungsfähigen Paketen angeboten: der Radian FleX Suite und der Radian FleXPro Suite. Die Flex Suite ist am besten für wirtschaftliche Videowand-Installationen geeignet, die keinen ausfallsicheren Betrieb erfordern. Die FleXPro Suite beinhaltet zwei Steuerungen, um ausfallsicheren Betrieb für geschäftskritische Visualisierungen wie Kontroll- und Befehlsräume sicherzustellen.

„Diese neuen Zero-U-Transmitter helfen Unternehmen nicht nur, Geld für Rackplatz und für den Stromverbrauch zu sparen, sie machen außerdem die Skalierung neuer oder vorhandener Agility KVM-Systeme viel einfacher. IT-Systemplaner können nun ihre Konnektivitätsinfrastruktur bei Bedarf ausbauen, indem sie einfach ein weiteres kleines, über USB mit Strom versorgtes Transmittergerät pro Server hinzufügen“, sagte Whitney.

Weitere Informationen über Black Box und seine Produkte finden Sie auf www.blackbox.eu.

Über Black Box

Black Box (NASDAQ: BBOX) widmet sich seit über 40 Jahren dem Verbinden von Menschen und Geräten. Wir helfen unseren Kunden dabei, Herausforderungen bezüglich komplexer Signalverwaltung und -verteilung in IT- und Kommunikationssystemen zu bewältigen. Unsere Audio/Video-Systeme visualisieren kritische Daten und überzeugende Inhalte in Produktionsumgebungen und Unternehmen jeder Größe. Preisgekrönte Produkte und unser umfassender Service bilden die Basis für das Band mit Ihren Kunden, deren Teams und der ganzen Welt. Jeden Tag schenken uns unsere Kunden ihr Vertrauen, indem sie uns damit beauftragen, Lösungen für das Internet der Dinge (IoT), für das Gesundheitswesen, für geschäftskritische, das gesamte Unternehmen umspannende Kontrollraum-Infrastrukturen und für Regierungsorganisationen zu entwerfen, bereitzustellen und zu verwalten. Mit einer weltweiten Präsenz und einem umfassenden Team technischer Experten bieten wir Produkte, Lösungen, Dienstleistungen und Support dort, wo Kunden dies brauchen. Mehr erfahren Sie auf www.blackbox.eu.

Black Box® und das Double Diamond-Logo sind eingetragene Marken von BB Technologies, Inc.


Für Medienanfragen:
Black Box EMEA
Daniel Prax
Marketing Communications Manager
Telefon: +49 152 0155 0503
E-Mail: press.emea@blackbox.com

Für Investor-Relation-Anfragen:
Black Box Corporation
David J. Russo
Senior Vice President und Chief Financial Officer
Telefon: +1 (724) 873-6788
E-Mail: investors@blackbox.com



Share |