Newsletter
The Black Box website uses cookies.
By continuing the use of the Black Box website, or by pressing the agree button on the right, you consent to the use of cookies on this website. Weitere Informationen
Home > Information > News & Events > Presseartikel > HDBaseT Alliance
Navigation
 
HDBaseT Alliance

Black Box tritt HDBaseT-Allianz bei


Jetzt Teil der wachsenden HDBaseT-Gemeinde für HD-Videoübertragungen.


PITTSBURGH, PENNSYLVANIA, 16. Juni 2014 — Black Box (NASDAQ:BBOX), ein führender Anbieter von Technologielösungen, hat heute seinen Beitritt zur HDBaseT-Allianz (http://www.HDBaseT.org/) auf Unterstützerbasis (Adopter) bekannt gegeben. HDBaseT-Unterstützer haben Zugang zu ausgearbeiteten Spezifikationen und Aktualisierungen, werden auf der HDBaseT-Webseite als Mitglieder aufgeführt, geben Bewertungen zu den ausgearbeiteten Spezifikationen ab und mehr.

HDBaseT ist ein Verbindungsstandard für die Verteilung von unkomprimierten HD-Multimediainhalten. HDBaseT-Technologie vereint digitales Video in Full HD, Audio, 100BaseT Ethernet, Power over Cable und verschiedene Steuersignale über ein einziges LAN-Kabel. Diese als 5Play™ bezeichneten Leistungsmerkmale machen die HDBaseT-Technologie überlegen gegenüber dem gegenwärtigen Standard.
Die HDBaseT-Allianz ist eine branchenübergreifende Allianz zur Förderung und Standardisierung der HDBaseT-Technologie zur durchgehenden Übertragung von unkomprimierten HD- Multimediainhalten.

„Wir sind sehr erfreut über unsere Mitgliedschaft in der HDBaseT-Allianz“, sagt Erik Indresøvde, Produktmanager Audio Visual von Black Box. „Black Box hat mehrere HDBaseT-Produkte zur Signalverlängerung, die in Kürze für unsere Kunden erhältlich sein werden. Wir haben Position bezogen in der wachsenden HDBaseT-Gemeinde, und als Mitglied der Allianz können wir unsere HDBaseT-Produkte zertifizieren, um den höchsten Standard zu gewährleisten.”

Über Black Box:
Black Box (NASDAQ: BBOX) ist weltweit eines der größten technischen Serviceunternehmen mit Schwerpunkt Design, Installation und Wartung von Netzwerk-Infrastrukturen. In den Bereichen Datenkommunikation, Netzwerkinstallation vor Ort und Telekommunikation unterstützt das Unternehmen mehr als 175.000 Kunden in 141 Ländern mit 194 Niederlassungen. Mit dem „Free Tech Support“ am Telefon für kostenlose, kompetente technische Beratung und kostenfreie Teststellungen sowie Installations- und Wartungsdienste bietet Black Box ein einzigartiges Serviceprogramm. Der branchenweit bekannte Black Box Hauptkatalog umfasst ein umfangreiches Produktportfolio mit ca. 10.000 IT-Produkten wie Netzwerkkomponenten sowie Infrastruktur- und Applikationslösungen.

Der Hauptsitz der Muttergesellschaft Black Box Corporation ist in Pittsburgh, USA. Weltweit beschäftigt das Unternehmen rund 4500 Mitarbeiter, darunter 65 in Deutschland. Die Black Box Deutschland GmbH ist seit 1984 am deutschen Markt. Zum Kundenstamm gehören kleine und mittelständische Betriebe sowie Großunternehmen aus unterschiedlichen Branchen, wie Dienstleistung, Industrie, Telekommunikation, Gesundheit und öffentliche Verwaltung sowie Banken und Versicherungen.

Pressekontakt: Black Box Deutschland GmbH
Axel Bürger, Tel +49 811 5541 322, Fax +49 811 5541 499
E-Mail axel.buerger@black-box.de, Web: www.black-box.de 

Share |