The Black Box website uses cookies.
By continuing the use of the Black Box website, or by pressing the agree button on the right, you consent to the use of cookies on this website. Weitere Informationen
Navigation
  Whirlpool

Die Whirlpool Corporation musste ihr Geschäftsmodell ändern. Und dabei stand ein altes Netzwerk im Weg. Durch die Standardisierung auf einer Cisco®-Plattform wurden neue Innovationstore geöffnet. floodgates.

Hintergrund

Ein weltweiter Hersteller einer Premiummarke kann sich keine Engpässe bei der Produktion leisten und sollte daher nicht mit Systemen arbeiten, die in den letzten Zügen liegen und jeglichen Fortschritt im Keim ersticken.Durch die neue, von Black Box Network Services implementierte Cisco-Netzwerkarchitektur verfügt die Whirlpool Corporation jetzt über eine größere betriebliche Flexibilität und Effizienz.

Die Whirlpool Corporation gehört zu den weltweit größten Haushaltsgeräteherstellern und möchte Verbrauchern bei der Auswahl der richtigen Produkte für den Haushalt helfen. Die Geräte sollen das können, was sie tun müssen: Kochen, Saubermachen, Waschen, Trocknen, Heizen, Befeuchten. Damit der Kunden anschließend das machen kann, was er tun möchte.

Mit branchenführenden Produkten, die in 170 Ländern verkauft werden, benötigt Whirlpool für seine Geschäfte die richtige Grundlage und die richtigen Einstellungen. Genau wie die Haushalte der Kunden.

Herausforderung

Überall in den Anlagen existierten noch viele alte und nicht einheitliche Netzwerkgeräte, manchmal sogar in derselben Fabrik. Drahtlose Netzwerke konnten nur schwer mit den Entwicklungen Schritt halten, seit sich die Logistik über das pure Scannen von Barcodes hinaus entwickelt hat. Der Betrieb dieser instabilen Konfigurationen war kostspielig und die Fehlersuche gestaltete sich schwierig.

„Durch den begrenzten Netzwerkzugang verfügte das Management bei den Produktionsprozessen nicht über Echtzeit-Ansichten oder Steuerungsmöglichkeiten“, sagt Programmmanager Greg Fisbeck. „Wir haben uns dafür entschieden, die IT-Betriebsabläufe weltweit zu standardisieren.“

Bitte füllen Sie das Formular aus um die vollständige Case Study herunterzuladen.

Lösung: Installation von Cisco Technologie


Share |

Newsletter