Newsletter
The Black Box website uses cookies.
By continuing the use of the Black Box website, or by pressing the agree button on the right, you consent to the use of cookies on this website. Weitere Informationen
Home > Information > Technische Ressourcen > Black Box erklärt > KVM > Was ist ein KVM-Extender?
Navigation
 
Was ist ein KVM-Extender? USB/HDMI/VGA/DVI/DisplayPort über CATx/Glasfaser/IP

Was ist ein KVM-Extender?

Black Box erklärt

Definition: KVM-Extender

KVM-Extender sind Geräte, die speziell entworfen wurden, um die Entfernung zwischen einer Tastatur, einem Monitor und einer Maus (KVM-Station) und einem Computer zu vergrößern. Da PS/2- und USB-Protokolle für Tastaturen und Mäuse nur Entfernungen von etwa 5-10 m überbrücken können und die Qualität von digitalen Videosignalen in den meisten Fällen ab etwa derselben Kabellänge nachzulassen beginnt (abhängig vom Kabel- und Schnittstellentyp), sind KVM-Extender eine praktische Lösung, um diese Signale über große Entfernungen zu übertragen (bis zu 150 m mit CATx-Kabeln und noch weiter mit Glasfaserkabeln oder IP-Verbindungen). Hauptzwecke von KVM-Extendern sind die Bereitstellung einer Punkt-zu-Punkt-Verlängerung zwischen Computern und das Skalieren des Zugangs zu Computern von entfernten Standorten (z. B. sicheren Datenzentren). Auf diese Weise werden die Produktivität beim Arbeitsablauf und die Ergonomie am Arbeitsplatz optimal gesteigert.

Wofür wird ein KVM-Extender verwendet und wann wird er benötigt?

KVM-Extender spielen eine wichtige Rolle beim Überwinden der Bandbreiteneinschränkungen traditioneller VGA-, HDMI- und DVI-Kabel. Auch die Einschränkungen in Bezug auf die Entfernungen bei PS/2- und USB-Protokollen gehören damit der Vergangenheit an. KVM-Extender werden für viele unterschiedliche Anwendungen eingesetzt, zum Beispiel für:

  • Fernzugriff auf PCs: KVM-Extender ermöglichen den Highspeed KVM-Fernzugriff auf einen einzelnen Computer mit HD-Anzeigeauflösungen.
  • Zugriff auf mehrere PCs (mithilfe eines KVM-Switches): mehrere entfernte Computer mit einem einzigen Satz an Peripheriegeräten ansteurn, ohne die gewohnte "Desktop-Erfahrung" zu verlieren.
  • Bessere Ergonomie am Arbeitsplatz: Lärm und Durcheinander am Arbeitsplatz verringern.
  • Sichere Computer an geschützten Orten: Computer vor Beschädigungen, technischen Störungen und größeren Stromausfällen schützen.
  • Zugriffsschutz für Daten: Diebstahl von Inhalten verhindern und unbefugte Zugriffe auf das Netzwerk durch Begrenzung des Software-/Hardware-Zugangs unterbinden.

Erfahren Sie mehr darüber, warum die KVM-Verlängerung so relevant ist und warum diese in ganz unterschiedlichen Anwendungen in nahezu allen Sektoren eingesetzt wird. Wenn Sie nicht ganz sicher sind, ob KVM-Verlängerung (KVM Extension) die richtige Lösung für Sie ist und ob nicht eventuell KVM-Switching besser zu Ihrer Anwendung passt, lesen Sie bitte den Artikel KVM Switching oder KVM Extension. Dort finden Sie weitere Informationen.

Symbol NewsletterAbonnieren Sie unseren Newsletter.
Sie erhalten dann unsere aktuellsten Videos und Informationen zu KVM-Lösungen.

Welche Art von KVM-Extender benötigen Sie?

Alle KVM-Extender werden zwar dazu verwendet, Benutzer mit ihren Computern zu verbinden, beim Kauf eines KVM-Extenders sind jedoch die unterschiedlichen Benutzeranforderungen sowie die benötigten wichtigen Features zu beachten. Hier folgt eine Auflistung der wichtigsten Fragen, die Sie beantworten sollten, um den besten KVM-Extender für Ihre Konfiguration zu finden:

  • Welche Videosignale müssen Sie verlängern?
  • Müssen Sie Signale für einen Bildschirm verlängern (Single-head) oder für mehrere Bildschirme (Multi-head)?
  • Welche Arten von Peripheriesignalen müssen Sie verlängern (USB HID, USB 2.0/3.0, Audio, Seriell usw.)?
  • Welche Entfernungen zwischen den Benutzern und den Computern müssen Sie überbrücken?
  • Welches Übertragungsmedium verbindet die Benutzer und Computer (CATx/Glasfaser/IP-Netzwerk)?

Arten von KVM-Extendern

Es gibt verschiedene Arten von KVM-Extendern, die für die Übertragung von unterschiedlichen Signalen ausgelegt sind: VGA-, DVI-, HDMI-, DisplayPort-Videosignale sowie Tastatur- und Maussignale, transparente USB-Signale, digitale oder analoge Audiosignale und serielle Formate wie RS232.
KVM-Verlängerung ist über CATx-Kabel, Glasfaserkabel (Lichtwellenleiter) oder ein IP-Netzwerk möglich:

  • Glasfaser-KVM-Extender sind eine ideale Lösung, wenn eine höhere Signalreichweite benötigt wird (zum Beispiel zwischen verschiedenen Gebäuden). Sie sind außerdem perfekt für Anwendungen geeignet, die eine verbesserte Netzwerksicherheit erfordern, für die Übertragung von unkomprimierten Signalen mit hoher Bandbreite (4K60) oder wenn Ihre Netzwerkkonfiguration elektrische Störfestigkeit benötigt (galvanische Trennung).
  • KVM über IP-Extender werden vorzugsweise für Anwendungen eingesetzt, bei denen die Konnektivität über große Entfernungen sichergestellt werden muss, wobei die Skalierbarkeit des Systems entscheidend ist (KVM-Switching). Sie sind auch eine bevorzugte Lösung für die Verlängerung über eine bestehende LAN-Infrastruktur oder sogar über das Internet.
  • CATx KVM-Extender sind die beste Lösung, wenn Sie HD-Videosignale und Signale von Peripheriegeräten über bis zu 150 m verlängern müssen. Die CATx-Übertragung ist auch die kostengünstigste Option.

HDMI KVM-Extender

HDMI KVM-Extender ermöglichen die Verlängerung von HDMI- und USB-Signalen über große Entfernungen und ohne Einbußen bei der Videoqualität. Diese Extender ermöglichen Übertragungen mit niedriger Latenz oder sogar in Echtzeit, ohne Verzögerungen und Kompressionsartefakte, unter denen die Betrachtererfahrung bei Hochauflösung leiden würde. Sie sind ideal für Anwendungen wie Broadcast, medizinische Highend-Bildverarbeitung, interaktive Digital Signage-Lösungen, Heimkinos und sogar für die Industrie-Automation.

Lesen Sie mehr über HDMI KVM-Extender von Black Box.

VGA KVM-Extender

VGA KVM-Extender können VGA-Signale bis zu 1920 x 1200 über Entfernungen von 150 m (CATx) verlängern. Mit Glasfaserverbindungen sind noch größere Entfernungen möglich. Einige Extender enthalten eine integrierte DeSkew-Option, um Laufzeitunterschiede bei den Signalen auszugleichen.

Lesen Sie mehr über VGA KVM-Extender von Black Box.

DVI KVM-Extender

DVI KVM-Extender wurden speziell entwickelt, um die Einschränkungen in Bezug auf die Entfernungen bei DVI-Kabeln zu überwinden. Digitale KVM-Extender sind eine ideale Lösung bei kritischen Anwendungen, bei denen eine zuverlässige digitale Bildqualität und schnelles Umschalten der redundanten Hardware erforderlich sind, zum Beispiel in Broadcast-Sendezentren oder industriellen Kontrollräumen.

Lesen Sie mehr über DVI KVM-Extender von Black Box.

DisplayPort KVM-Extender

Die DisplayPort KVM Verlängerungstechnologie unterstützt die unkomprimierte Übertragung von Videosignalen mit bis zu 4K60. Sie ermöglicht den Zugriff auf hochleistungsfähige grafische Arbeitsstationen und kritische Video-Prozessoren aus sicheren und temperaturgeregelten Geräteräumen. Dabei bleibt die Benutzer-Erfahrung am Desktop für Editoren, 3D-Künstler und Kontrollraum-Operatoren optimal erhalten.

Lesen Sie mehr über DisplayPort KVM-Extender von Black Box.

Welcher KVM-Extender ist der beste für Sie?

Wenn Sie nicht sicher sind, welchen KVM-Extender Sie benötigen bzw. welchen KVM-Extender Sie am besten für Ihre Konfiguration kaufen sollten, besuchen Sie bitte die Seite mit der Produktübersicht über unsere KVM-Extender. Dort finden Sie Empfehlungen, Vorschläge und alle wichtigen Features, die Sie beim Kauf eines KVM-Extenders berücksichtigen sollten.

Was sollten Sie sonst noch wissen?
Laden Sie unser Whitepaper herunter:
Complete Guide to KVM-Extenders & Switches (Komplettanleitung für KVM-Extender & Switches)

Laden Sie unsere Komplettanleitung für KVM-Extender & Switches (Complete Guide to KVM-Extenders & Switches). Darin finden Sie die folgenden Informationen:

  • Wie funktionieren KVM-Extender und warum machen sie das Leben von PC-Nutzern und Administratoren leichter?
  • Die häufigsten Fehler beim Kauf von KVM-Extendern
  • Die wichtigsten Anwendungen für KVM-Extender
  • Wichtige Tipps bei der Auswahl eines USB- oder KVM-Extenders
  • KVM-Switching oder KVM-Verlängerung
  • AV-Verlängerung oder KVM-Verlängerung
Share |