Newsletter
The Black Box website uses cookies.
By continuing the use of the Black Box website, or by pressing the agree button on the right, you consent to the use of cookies on this website. More information.
Navigation
 
3D HDMI Fiber Extender

Mit Black Box in die dritte Dimension


Neuer HD- und 3D-Extender für große Distanzen


Hallbergmoos, 09. Oktober 2013 – Der  neue 3D HDMI Fiber Extender des IT-Netzwerk- und -Infrastrukturspezialisten Black Box verlängert nicht nur digitales Audio und Video in HD, sondern ist auch in der Lage, 3D-Inhalte ohne Komprimierung an die neuesten 3D-Screens zu übertragen. Dabei sind Distanzen von bis zu 1,6 Kilometern (bei 1080i) bzw. 800 Metern (bei vollem 1080p) über Multimode-Glasfaserkabel möglich.

Das Gerät unterstützt außerdem HDCP, wodurch auch Blu-Ray-Player als Quelle angeschlossen werden können. Mit der optional erhältlichen Fernbedienung lässt es sich zudem bequem steuern. „Mit dem neuen 3D-Extender erweitern wir unser praxisbewährtes Portfolio, das in zahlreichen TV-Studios und Produktionsfirmen zum Einsatz kommt“, erklärt Axel Bürger, Geschäftsführer der Black Box Deutschland GmbH. „Gerade im Broadcasting- und Multimedia-Bereich geht der Trend klar in Richtung 3D. Die Studios sind nun in der Lage, die räumliche Trennung von Arbeitsplätzen und Rechnern bzw. Servern auch bei dreidimensionalen Inhalten zu realisieren.“

Daneben kann der Extender auch für Digital Signage-Installationen bzw. die audiovisuelle Ausstattung von Events und Konferenzräumen eingesetzt werden. „Auf diese Weise bieten sich zahlreiche neue Möglichkeiten, mit denen man das Kunden- und Teilnehmererlebnis in eine neue Dimension bringt“, so Bürger.

Über Black Box:
Black Box (NASDAQ: BBOX) ist weltweit eines der größten technischen Serviceunternehmen mit Schwerpunkt Design, Installation und Wartung von Netzwerk-Infrastrukturen. In den Bereichen Datenkommunikation, Netzwerkinstallation vor Ort und Telekommunikation unterstützt das Unternehmen mehr als 175.000 Kunden in 141 Ländern mit 194 Niederlassungen. Mit dem „Free Tech Support“ am Telefon für kostenlose, kompetente technische Beratung und kostenfreie Teststellungen sowie Installations- und Wartungsdienste bietet Black Box ein einzigartiges Serviceprogramm. Der branchenweit bekannte Black Box Hauptkatalog umfasst ein umfangreiches Produktportfolio mit ca. 10.000 IT-Produkten wie Netzwerkkomponenten sowie Infrastruktur- und Applikationslösungen.

Der Hauptsitz der Muttergesellschaft Black Box Corporation ist in Pittsburgh, USA. Weltweit beschäftigt das Unternehmen rund 4500 Mitarbeiter, darunter 65 in Deutschland. Die Black Box Deutschland GmbH ist seit 1984 am deutschen Markt. Zum Kundenstamm gehören kleine und mittelständische Betriebe sowie Großunternehmen aus unterschiedlichen Branchen, wie Dienstleistung, Industrie, Telekommunikation, Gesundheit und öffentliche Verwaltung sowie Banken und Versicherungen.

Pressekontakt: Black Box Deutschland GmbH
Axel Bürger, Tel +49 811 5541 322, Fax +49 811 5541 499
E-Mail axel.buerger@black-box.de, Web: www.black-box.de 

PR-Agentur: Weissenbach PR
Bastian Schink, Tel. +49 89 5506 7775, Fax +49 89 5506 7790
E-Mail: black-box@weissenbach-pr.de, Web: www.weissenbach-pr.de 

 
Share |