Newsletter
Home > Information > Technische Ressourcen > Webinare > Trends bei Verwaltung, Überwachung und Infrastruktur für Rechenzentren
Navigation
 

WEBINAR-REIHE
Trends bei Verwaltung, Überwachung und Infrastruktur für Rechenzentren

Rechenzentrum-Webinarreihe

Rechenzentren haben sich in kurzer Zeit weit entwickelt. Die entspannte Haltung zu Energieverbrauch und Immobilien ist verschwunden. An ihre Stelle ist die Notwendigkeit getreten, Kosten zu verringern und gleichzeitig einen höheren Grad an Bandbreite, Verfügbarkeit und sicheren Verwaltungszugriff bereitzustellen.

Kunden sicheren, aber unkomplizierten Zugriff auf ihre Server und anderen Geräte zu bieten, ist äußerst wichtig. Aber wo sollten Sie beginnen? Welche Lösungen sollten Sie in Betracht ziehen? Wie können Sie wichtige IT-Assets vor Ausfallzeit schützen? Und wie kann alles für maximalen Nutzen bereitgestellt werden?


Rechenzentrum-Webinarreihe

Experten von Black Box besitzen erstklassiges Wissen und Know-how und sind einzigartig qualifiziert, um mit Ihnen beim Entwurf der Rechenzentrumslösung zusammenzuarbeiten, die für Ihre Anwendung und Ihren Kunden die Richtige ist. Wir möchten unser Wissen mit Ihnen teilen. Begleiten Sie uns bei einer Reihe erkenntnisreicher Webinare, die Licht auf die verschiedenen Aspekte der Rechenzentrumstechnologie werfen.


Sitzung 3: IP-basiertes KVM im Rechenzentrum


April 2019 - Genaues Datum TBD

Dieses Webinar behandelt die folgenden Themen:

  • So greifen Sie von einem zentralen Ort aus auf lokale und Remote-Server zu und verwalten diese.
  • IP-basiertes KVM und seine Anwendung im Bezug auf das Rechenzentrum.
  • Eine Übersicht der KVM-Lösungen für Rechenzentren von Black Box.
Dauer: 30 Minuten + F&A

Melden Sie sich vorab für Sitzung 3 „IP-basiertes KVM im Rechenzentrum“ an. Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche, hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse und wir werden Sie auf dem Laufenden halten.
David Isola

Redner: David Isola
KVM Product Manager

VORANMELDEN



Sitzung 4: Aktive optische Kabel für die Anbindung von Rechenzentren


Mai 2019 - Genaues Datum TBD

Dieses Webinar behandelt die folgenden Themen:

  • Was sind Aktive Optische Kabel (AOC).
  • Warum wird AOC als das künftig bevorzugte Medium für Rechenzentren eingeschätzt.
  • Wie kann AOC Einsparungen bei den Betriebs- und Kaptialaufwendungen (OPEX und CAPEX) ermöglichen.
Dauer: 30 Minuten + F&A

Melden Sie sich vorab für Sitzung 4 „Aktive optische Kabel für die Anbindung von Rechenzentren“ an. Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche, hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse und wir werden Sie auf dem Laufenden halten.
David Muzinic

Redner: David Muzinic
Infrastructure Product Manager

VORANMELDEN


Sie haben eine der Live-Sitzungen verpasst? Nachfolgend finden Sie die Aufnahmen. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Sitzung 1
Lokale und Remote-Geräteverwaltung

Webinar: Lokale und Remote-Geräteverwaltung

Sitzung 2
Erweiterte Fernüberwachung

Webinar: Erweiterte Fernüberwachung

Sitzung 3
IP-basiertes KVM im Rechenzentrum

Webinar: IP-basiertes KVM im Rechenzentrum

Sitzung 4
Aktive optische Kabel

Webinar: Aktive optische Kabel für die Anbindung von Rechenzentren

Ausgewählte Lösungen, die im Webinar behandelt werden

Sichere serielle Konsolenserver

Remote-Zugriff und Verwaltung von Servern und Netzwerkgeräten

Konsolenserver ermöglichen Ihnen den sicheren Out-of-Band-Zugriff auf lokale und Remote-Netzwerke über den seriellen Konsolenport des Geräts. Sie sind eine einfache und erschwingliche Methode zur Überwachung und Verwaltung Ihrer entfernten Netzwerkinfrastruktur von jedem beliebigen Ort aus. Wenn ein kritischer Ausrüstungsgegenstand ausfällt, können Sie sich schnell und ohne die Ausfallzeit und Kosten oder Mühen, die mit einem Besuch des Standorts verbunden sind, darum kümmern.

AlertWerks™-Umgebungsüberwachungssystem

Echtzeit-Überwachung zum Schutz geschäftskritischer IT-Ausrüstung

Das AlertWerks­™-System ermöglicht es Ihnen, die Bedingungen in einem Rechenzentrum oder an einem anderen Ort, an dem kritische Assets geschützt werden müssen, aktiv zu überwachen. Bei richtiger Umgebungsüberwachung werden Sie informiert, wenn irgendeine Bedingung Ihre vordefinierten Parameter erreicht, die einen nachteiligen Effekt auf Ihre geschäftskritische Ausrüstung haben könnten.

Rechenzentrum-KVM

Zugriff und Verwaltung lokaler und Remote-Server von einem zentralen Ort aus

KVM-Switches für Rechenzentren ermöglichen den Zugriff auf eine Vielzahl von Zielgeräten wie Server, CPUs und andere Quellen. Sie können in 19-Zoll-Racks montiert werden und sollen Ihnen eine hohe Portdichte in nur 1U wertvollem Rackplatz liefern. Greifen Sie auf Ihre Server direkt am Rack und/oder von einem entfernten Ort über CATx- und IP-Verbindungen zu.

Aktive Optische Kabel (AOC)

Verbesserung der Kabelgeschwindigkeit und -strecke ohne Beeinträchtigung der Kompatibilität

AOC-Kabel decken mehrere Technologien ab, wie Glasfaserverkabelung, SFP-Transceiver, Netzwerk, Audio/Video, USB und mehr. Sie bieten Verbindungen mit hoher Bandbreite bis 100 Gbit/s, sind kompakt, was ideal für HD-Anwendungen macht, und verfügen über Immunität gegenüber EMV-/Funkstörungen.



Share |