Newsletter
The Black Box website uses cookies.
By continuing the use of the Black Box website, or by pressing the agree button on the right, you consent to the use of cookies on this website. Weitere Informationen
Home > Support > Tech Support Centre > Bestellinformation > Datenschutzgrundsätze
Navigation
 

Datenschutzgrundsätze

Die Black Box Corporation of Pennsylvania, die ihre Geschäfte unter den Handelsnamen Black Box Network Services ("Black Box") betreibt, schätzt Sie als Kunde und erkennt die Notwendigkeit an, die personenbezogenen Daten zu schützen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um uns dabei zu unterstützen, Ihnen Produkte zu liefern oder Dienstleistungen zu erbringen. In den vorliegenden Datenschutzgrundsätzen wird erklärt, wie Black Box Ihre personenbezogenen Daten erhebt, benutzt und sichert.

  1. Erhebung

    Der in diesen Grundsätzen verwendete Begriff "personenbezogene Daten" bedeutet alle Daten, die verwendet werden können, um eine Person zu identifizieren, einschließlich unter anderem Name, E-Mail-Adresse, Adresse, Titel, Beruf, Branche oder andere identifizierenden Daten. Black Box erhebt personenbezogene Daten, wenn Sie einen Black Box-Account erstellen, wenn Sie in eine E-Mail- oder andere Mail-Liste eingetragen werden wollen, sich bei einem Preisausschreiben oder einer anderen Werbemaßnahme anmelden oder Black Box Ihre personenbezogenen Daten aus irgendeinem Grund zur Verfügung stellen.

  2. Hinweis

    Wenn personenbezogene Daten erhoben werden, informiert Black Box Sie an der Erhebungsstelle über den Zweck der Erhebung.

  3. Cookies

    Die Website von Black Box (die vorliegende "Site") kann eine Standardtechnologie mit der Bezeichnung "Cookie" verwenden, um Informationen darüber zu erheben, wie Sie diese Site nutzen. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von bestimmten Websites auf Ihrer Festplatte abgelegt wird, wenn Sie die Sites besuchen. Ein Cookie kann Informationen wie beispielsweise eine Benutzer-ID enthalten, die von der Website benutzt wird, um die Seiten zu verfolgen, die Sie benutzt haben. Die einzigen personenbezogenen Daten, die ein Cookie enthalten kann, sind Daten, die Sie selbst geliefert haben. Ein Cookie kann keine Daten von Ihrer Festplatte ablesen oder Cookie-Dateien lesen, die von anderen Sites erzeugt wurden. Wenn Sie lieber keine Cookies empfangen möchten, wenn Sie auf dieser Site navigieren, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Sie warnt, bevor Cookies akzeptiert werden oder erkannte Cookies ablehnt. Sie können auch alle Cookies ablehnen, indem Sie diese in Ihrem Browser abschalten.

  4. Benutzung

    Black Box benutzt Ihre personenbezogenen Daten, um (i) Ihre Nachfrage nach Produkten und Dienstleistungen zu befriedigen, (ii) Ihre Erfahrung auf dieser Site zu personalisieren, (iii) Sie über die letzten Produktankündigungen zu informieren oder Ihnen andere, für Sie möglicherweise interessante Informationen zukommen zu lassen, (iv) die Qualität unserer Dienstleistung für Sie zu verbessern und (v) Ihnen direkte Marketinginformationen und Umfragematerial zu senden oder Ihnen dieses von unseren Geschäftspartnern senden zu lassen. Black Box gibt Ihnen immer die Möglichkeit, die Zustimmung zum Empfang von Direktmarketinginformationen und Umfragematerial abzulehnen.

  5. Teilen und Offenbaren

    Da Black Box ein global agierendes Unternehmen ist, können Ihre personenbezogenen Daten mit anderen Konzerngesellschaften oder Gesellschaften unter gemeinsamer Kontrolle auf der ganzen Welt geteilt werden. Für alle diese Einheiten gelten die vorliegenden Datenschutzgrundsätze und alle diese Einheiten sind durch entsprechende Geheimhaltungsverträge gebunden. Ihre personenbezogenen Daten können in den Vereinigten Staaten oder an anderen Standorten solcher Einheiten gespeichert und verarbeitet werden. Black Box kann Ihre personenbezogenen Daten dritten Parteien offenbaren, wenn (i) Black Box Ihre Zustimmung dazu hat, (ii) Black Box Ihre Daten teilen muss, um die Produkte und Dienstleistungen liefern zu können, die Sie nachgefragt haben, oder (iii) Sie über die letzten Produktankündigungen, Werbemaßnahmen auf dem Laufenden halten oder Ihnen Informationen zukommen lassen möchte, die für Sie möglicherweise von Interesse sind. Black Box offenbart Ihre personenbezogenen Daten auch, wenn es gesetzlich dazu verpflichtet ist, oder wenn es unsere Nutzungsbedingungen oder Verkaufsbedingungen durchsetzen möchte oder wenn es die persönliche Sicherheit, die Öffentlichkeit oder die vorliegende Site schützen möchte. Außer wenn dies in den vorliegenden Grundsätzen anderweitig festgelegt ist, übermittelt Black Box Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an dritte Parteien.

  6. Ihre Möglichkeit, Ihr Account und Ihre Daten zu löschen

    Sie können die Löschung Ihres Accounts bei Black Box oder Ihrer von Black Box erhobenen personenbezogenen Daten verlangen, indem Sie eine entsprechende E-Mail senden.

  7. Datensicherung

    Ihr Account bei Black Box wird im Interesse des Schutzes und der Sicherheit Ihrer Daten mit einem Passwort geschützt. Black Box gewährleistet die Sicherheit der Daten, die Sie uns senden, mit physischen, elektronischen und Management-Verfahren. Aber auch wenn Black Box solche Verfahren implementiert hat, kann es die Sicherheit der Daten, die Sie uns zusenden, nicht garantieren. Aus diesem Grund rät Ihnen Black Box, alle verfügbaren Vorkehrungen zu treffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, wenn Sie sich im Internet bewegen. Sie sollten Maßnahmen ergreifen, um Ihr Passwort zu schützen. Dazu gehört unter anderem, dass Sie Ihr Passwort nicht aufschreiben, Ihr Passwort keinem anderen mitteilen, Ihr Passwort oft ändern und für Ihr Passwort eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen wählen.

  8. Sites von Dritten

    Die vorliegende Site kann Links zu Sites von Dritten enthalten. Black Box haftet nicht für die Datenschutzpraktiken solcher Dritter. Nach Verlassen der vorliegenden Site sollten Sie die geltenden Datenschutzgrundsätze der Drittpartei prüfen, um festzustellen, wie sie die Daten behandeln, die Sie von Ihnen erheben.

  9. Änderungen an den vorliegenden Datenschutzgrundsätzen.

    Black Box behält sich das Recht vor, die vorliegenden Datenschutzgrundsätze nach eigenem Ermessen jederzeit zu verändern, indem es diese Seite aktualisiert. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite regelmäßig zu besuchen und sich über die aktuellen Datenschutzgrundsätze auf dem Laufenden zu halten.

  10. Konformität mit Datenschutzgesetzen

    In vielen, aber nicht allen Ländern gelten umfassende Datenschutzgesetze mit Regelungen für alle personenbezogenen Daten, mit denen sich Personen identifizieren lassen. Die Datenschutzgrundverordnung der EU (DSGVO) ist ein Beispiel für ein umfassendes Datenschutzgesetz und viele andere Länder haben ähnliche Gesetze von vergleichbarer Bedeutung verabschiedet. Black Box erfüllt alle geltenden Datenschutzgesetze einschließlich der geltenden umfassenden Datenschutzgesetze insoweit diese Gesetze Black Box und seine Verarbeitung spezifischer personenbezogener Daten berühren.

  11. Fragen oder Bedenken

    Wenn Sie Fragen oder Bedenken über die Erhebung, Nutzung oder Offenbarung Ihrer personenbezogenen Daten haben, senden Sie bitte eine entsprechende E-Mail.



Share |